No Comments
IMG_0685
Food

Veggie Sushi

February 3rd, 2014 by Paulin as ,

Vor ein paar Tagen gab es bei uns das erste Mal Sushi. Selbstgemacht. Und ohne Fisch. Dafür aber mit richtigem Klebereis, Algen, Wasabi und Sojasauce. Und für das erste selbstgemachte Sushi hat es nicht nur fantastisch geschmeckt, sondern sah auch noch unglaublich professionell aus. Mehr Bilder + Zutatenliste gibt’s nach dem Klick.

Für 2 Personen braucht ihr:

  • 125 g Sushi-Reis (Klebereis)
  • 2 EL Reisessig, 1 EL Zucker, 1 EL Salz – alles zusammen erwärmen und über den gekochten Reis gießen
  • 2 – 3 Nori-Algenblätter zum Einwickeln
  • Wasabi-Paste und Frischkäse, die ihr vermischt und auf den Reis gebt, wenn ihr ihn auf der Alge ausgebreitet habt
  • 1 Avocado und 1 kleine Gurke, die in Streifen geschnitten die Füllung komplettieren
  • eine Sushi-Matte, mit der ihr den Spaß zu einer Rolle formen könnt
  • und zu guter Letzt Sojasauce zum Eintunken

… Mmmhh!

Übrigens: Die Zutaten haben uns in einem grandios ausgestatteten Asia-Laden in Frankfurt gerade mal 12 Euro gekostet. Ist also dezent günstiger als beim Sushi-Restaurant …

Leave a Reply