Archive for the "Great Music" Category

pohlmann
Great Music

Train yourself to let go …

June 29th, 2013 by Paulin as ,

… of everything you fear to lose.

Gut eingelebt in der neuen Heimat, gut eingelebt im neuen Job, gutes neues Lied entdeckt. Wir erinnern uns sicher noch an den sympathischen Herrn, von dem “Wenn jetzt Sommer wär” stammt. Genau dieser Herr begeistert mich jetzt wieder – mit seiner neuen Single “StarWars”. Ansehen und reinhören? Bittesehr, einfach klicken.

Read the rest of this entry »

JessieWare
Great Music

From the outside everyone must be wondering why we try

August 29th, 2012 by Paulin as , ,

“Baby in our wildest moments we could be the greatest, we could be the greatest. Maybe in our wildest moments we could be the worst of all.” Meine persönliche Künstlerneuentdeckung des Monats: Jessie Ware aus Großbritannien. Ich glaube man kann ihren Song “Wildest Moments” nicht nicht mögen. Überzeugt euch nach dem Klick.

“Baby in our wildest moments we could be the greatest, we could be the greatest. Maybe in our wildest moments we could be the worst of all.” My personal artist newcomer of the month: Jessie Ware from Great Britain. I think you cannot not like her song “Wildest Moments”. Convince yourself after the jump.

Read the rest of this entry »

29462_430436260725_55745540725_5902642_4540493_n
Great Music

I come running with my heart on fire

January 2nd, 2012 by Paulin as ,

Lange nix passiert hier. Warum? Erst hatte ich keinen Laptop, dann kein Internet. Jetzt hab’ ich beides wieder. Also startet Look At That gut gelaunt und mit tollem Sound ins neue Jahr. Nach dem Klick gibt’s Dillon. Wem das noch nichts sagt: Bitte sofort klicken! Alle anderen auch! Prosit!

Long time no see, long time no say. Why? First I had no laptop, then I had no internet. Now I have both again. So Look At That starts the new year cheerful and with great sound. Find Dillon after the jump. If you don’t know who that is: Immediately keep on reading! Everybody else do so, too! Cheers!

Read the rest of this entry »

KatyB
Great Music

Come see what I got for you

September 16th, 2011 by Paulin as , ,

Zum Start ins Wochenende gibt’s mal wieder ein bisschen gute Musik auf die Ohren: Katy B. Falls ihr die Musik der 22-jährigen Britin noch nicht kennt, dann wird es höchste Zeit! Auf ihre Lieder gestoßen bin ich im vergangenen Jahr und in diesem Sommer habe ich sie live bei ihrem ersten Deutschlandkonzert auf dem Melt! Festival gesehen und festgestellt, dass die junge Frau wirklich was drauf hat! Ihre neue Single “Witches Brew” als Live-Version gibt’s nach dem Klick.

To start the weekend I got some great music for you: Katy B. If you don’t know the music of the 22-year-old Brit singer by now, then it’s really about time to get to know it! I discovered her music last year and this summer I saw her at her first gig in Germany at the Melt! festival and I ascertained beyond doubt that this young woman really got lots of talent! See her new single “Wiches Brew” as live version after the jump.

Read the rest of this entry »

digitalism
Great Music

A touch too much, too soon

May 7th, 2011 by Paulin as , ,

Sorry, dass das mit meiner geplanten Besserung hier noch nicht so recht klappen wollte … ich muss an meinem Zeitmanagement irgendwie was ändern … Aber jetzt gibt’s erstmal ein bisschen Liebe für euch in Form von feinstem neuen Elektropop von Digitalism. “2 Hearts” ist die offizielle Melt-Festival-Hymne des Jahres und ich muss wirklich sagen: Der Song geht vom Ohr in die Beine und bleibt direkt im Gedächtnis. I love it! Hören könnt ihr den Titel nach dem Klick.

Sorry that I still couldn’t improve my blogging routine … I really need to change my time management … But now I’ve got some love for you guys in the form of delicate new electropop by Digitalism. “2 Hearts” is this years official Melt festival hymn and I gotta say: The song just goes from your ears into your legs and it stays right in your memory. I love it! Listen to it after the jump.

Read the rest of this entry »

bullmeister
Great Music

I dreamt in a dream that you are dreaming of me

February 28th, 2011 by Paulin as , ,

Ich gebe es zu: Im Februar war ich eine miese Bloggerin. Aber es hat sich sooo unheimlich viel getan! Ich habe einen Praktikumsplatz im wunderschönen Berlin ergattert, ich hab’ meine eigenen vier Wände – bye bye, WG-Zeiten – und seit heute bin ich offiziell gemeldete Berlinerin! Und das wird gefeiert mit einem Song von Berliner Jungs: Bullmeister mit ihrer neuen Single “Girls Beautiful” – nach dem Klick.

I admit that I’ve been a lousy blogger in February. But sooo many things have changed! I got an internship in our beautiful capital Berlin, I live in my own small apartment – bye bye shared flat times – and from today on I’m officially a Berlin girl! And that’s going to be celebrated with a song of Berlin boys: Bullmeister with their new Single “Girls Beautiful” – after the jump.

Read the rest of this entry »

bethOpenHeart
Great Music

The final blow will make me tougher

February 18th, 2011 by Paulin as ,

Ja, ich weiß, in letzter Zeit ist es recht musiklastig hier. Aber ich kann ja auch nix dafür, dass gerade so viel tolle Musik gemacht wird. Heute gibt’s eine weitere Single aus Beth Ditto’s erstem Soloalbum. Sie heißt “Open Heart Surgery” und anhören könnt ihr sie – wie immer – nach dem Klick. Es lohnt sich!

Ok, I know I’m posting a lot of music lately. But it’s not my fault that obviously all this great music’s produced at the moment. So here’s another single of Beth Ditto’s first solo album. It’s called “Open Heart Surgery” and you can listen to it after the jump – as usually. It’s worth it!

Read the rest of this entry »

timBerg
Great Music

I got the love you seek

January 23rd, 2011 by Paulin as ,

Mein Lied zum Sonntag: “Seek Bromance” vom schwedischen Jung-DJ Tim Berg. Ich gebe zu, es ist ein bisschen Mainstream-House-Musik, aber ich finde das macht nix. Gutes Lied, zu dem man einfach mal steil gehen kann. Und es bringt Sommerfeeling. Das Video gibt’s nach dem Klick.

My Sunday song: “Seek Bromance” of the young Swedish DJ Tim Berg. Yes, it’s a bit mainstream house music but I don’t care. I think it’s a good song to rock the dancefloor. And it conveys some summer feeling. See the video after the jump.

Read the rest of this entry »

solveig_hello
Great Music

I just came to say Hello

December 21st, 2010 by Paulin as ,

Wenn ihr keine Fans von Weihnachtsmusik seid, sondern euch lieber schon mal auf das neue Jahr einstimmen wollt, dann hab’ ich dafür genau das Richtige für euch. Denn wie könnte man das neue Jahr schöner begrüßen als mit dem einfachen Wort “Hello”? So heißt der neue Titel von Martin Solveig, der übrigens im Video zum Song gegen keinen geringeren als Bob Sinclair in einem Tennis-Match antritt. Wollt ihr sehen? Ihr seid nur einen Klick entfernt…

If you’re not a fan of christmas songs and if you already wanna get in the right mood for the new year, I’ve got the right thing for you to do that. ‘Cause how else could you welcome the new year better than with the simple word “Hello”? That’s how the new track of Martin Solveig is called. And in the video for this song, he’s playing a tennis match against no less a figure than Bob Sinclair. Wanna see that? Well, you’re just one click away…

Read the rest of this entry »

thetempertrap
Great Music

The here and the now and the Love for the Sound

November 15th, 2010 by Paulin as ,

Es ist mal wieder Zeit für tolle Musik. Ich habe euch vor einer Weile The Temper Trap schon mal ans Herz gelegt und das tue ich nun erneut. Weil die einfach rocken. Diesmal gibt’s den Song “Soldier On” und der ist echt ein Werk. Geht langsam und leise los und wird von Minute zu Minute besser. Hört’s euch an, nach dem Klick.

It’s about time for some great music again. Some time ago, I entrusted The Temper Trap to you and I’m doing it again today. ‘Cause they just rock. This time it’s the song “Soldier On” and that one’s a real oeuvre. Starts slow and quiet and gets better and better from minute to minute. Listen to it after the jump.

Read the rest of this entry »